V    I   K   A   S -  L  E  X  I  K  O  N 

Psychomarkt/Esoterik -> Alternative Medizin

 

Alternative Medizin

Vorstellungen und Methoden im Bereich der Medizin, die noch nicht erprobt sind, deren Anwendung wegen ungünstiger Nutzen/Risiko-Verhältnisse oder wegen unsinniger Konzepte nicht zu verantworten ist. Es wird unterstellt, dass die wissenschaftlich begründete Medizin nicht den ganzen Menschen einbezieht.

Viele der unter diesem Begriff zusammengefaßten Diagnose- und Therapieverfahren wurden entweder nie ernsthaft auf ihre Wirksamkeit bzw. diagnostische Aussagefähigkeit überprüft, haben sich in Studien als Placebos erwiesen oder beruhen auf nachweislich längst übehohlten, falschen medizinischen Vorstellungen.

Der Begriff "Alternative Medizin" beschreibt das Problem jedoch nicht korrekt, da er die von der Wissenschaft nicht anerkannten Behandlungsmethoden als Alternative zur evidenzbasierten Medizin darstellt (oder zumindest zu dieser Annahme verleitet).

[überarbeiten] [zurück zur Übersicht]




Synonyme / Analogien: Komplementärmedizin, ganzheitliche Medizin, Erfahrungsmedizin, unkonventionelle Medizin, New Age , holisitische Medizin, sanfte Medizin

Weitere Informationen: -> Therapien auf dem Prüfstand, Kriterien zur Beurteilung alternativer Heilmethoden

Bibliographie:

1) Federspiel/Karger: "Kursbuch Seele", Kiepenheuer & Witsch
2) Federspiel/ Herbst: "Die andere Medizin - Nutzen und Risiken sanfer Heilmethoden", Stiftung Warentest

 


vikas-lexikon vikas religio gwup agpf wikipedia www

Der direkte LINK:| HOME | VIKAS -Regional| VIKAS -Spezial | VIKAS-Infothek-Übersicht |VIKAS info - der aktuelle Klick| WHO`S WHO der ESOTERIK | E-MAIL an VIKAS

Bearbeitungsstand: 09.09.2013