buch2 V I D S - INFOTHEK PUBLIC
Vogtländische Informations- und Dokumentationsstelle destruktive Kulte / Psychogruppen / Esoterik

 


Übersicht öffentlicher Beiträge zum Thema: Esoterik und Heilung


Es wurden 96 Einträge gefunden / Sie befinden sich auf Seite 1 / Neue Suche / INFOTHEK BEENDEN / infofepa
Thema dreieck Autor / Quelle dreieck Kategorie Datum dreieckdown Aktion
Indiens Forschungspolitik - Die Regierungspartei predigt "Hindu Science" Chattopadhyay, Sohini PUBLIC 2017-07-19 lesen printer kommentar

(SZ 17.07.2017) In Indien sind bizarre Theorien auch unter Spitzenpolitikern beliebt.  Schon im antiken Indien habe es plastische Chirurgie gegeben, sagte der indische Premierminister Narendra Modi vor hochrangigen Medizinern kurz nach seinem Amtsantritt im Jahr 2014; der Hindu-Gott Ganesha - wegen seines Rüssels bekannt als Elefantengott - sei ein prominentes Beispiel dafür. Und mehr noch: Der Krieger Karna - das uneheliche Kind aus dem indischen Epos Mahabharata - sei ein Beispiel für frühe Stammzelltechnologie. Das ist in etwa so, als würde man in christlichen Kulturkreisen die Geburt Jesu als Erfolg der Gentechnik darstellen. Seither hat die indische Regierung und ihre Organisationen immer wieder mit dubiosen Wissenschaftsdeutungen für Aufsehen gesorgt. Zwar schätzt auch die aktuelle Regierung Forschung durchaus, ebenso wie medizinischen Fortschritt, doch was sie darunter genau versteht, ist mitunter erstaunlich.

Genre: Journalismus
Und die Jungs repräsentieren den geschiedenen Vater - Unseriöse Familienaufstellungen Sekteninfo NRW PUBLIC 2017-07-13 lesen printer kommentar

Unseriöse Familienaufstellungen nach Hellinger und ihre psychischen Folgen schildert dieser Erfahrungsbericht. Man sucht die Fehler bei sich oder denkt: Hat er vielleicht doch Recht? Langsam, ganz langsam, komme ich wieder da raus. Langsam, ganz langsam erkennen die Menschen aus meinem Umfeld die Tragweite und die Gefährlichkeit. Langsam, ganz langsam stärken sie mir den Rücken, indem, dass nicht ich die Schwache bin, sondern regelrecht verdreht wurde. Zwischendurch hatte ich eine Psychiaterin kontaktiert. Dort wurde das Problem mit dem Familienstellen aber nicht so ernst genommen. Es hieß nur, dass Menschen, die Hellinger folgen, schwach seien. Erst in der Beratungsstelle des Sekten-Infos fand ich richtige Unterstützung und hier verstand man, welche negativen Auswirkungen Aufstellungen haben können.
 

Genre: Beitrag
Cornelia Bajic im Interview: "Homöopathie kann nicht alles, aber..." Maier, Josephina und Schweitzer, Jan PUBLIC 2017-06-22 lesen printer kommentar
(Zeit 21.07.17)  Homöopathie - wirkt die Methode oder handelt es sich eher um Lifestyle? In einem Interview verteidigt die ausgebildete Medizinerin Cornelia Bajic,  Vorsitzende der homöopathischen Ärzte,  vehemennt die Homöopathie: "Ein sorgfältig ausgewähltes homöopathisches Arzneimittel heilt schnell, sanft, sicher, nebenwirkungsfrei und dauerhaft auch schwere, akute und chronische Erkrankungen, wie Migräne, Neurodermitis, Asthma bronchiale, Colitis, Rheumatismus u.v.a., für die sonst nur Linderung, aber keine Heilung möglich ist."  Warum eigentlich?  Das australische National Health and Medical Research Council fasste 2015 die Studienlage in einer umfassenden Übersichtsarbeit zusammen. Berücksichtigt wurden 176 Einzelstudien, in denen die Wirksamkeit der Homöopathie in verschiedenen Anwendungsgebieten untersucht worden war. Fazit: Es gibt keine medizinischen Indikationen, bei denen eine zuverlässige Evidenz für die Wirksamkeit von Homöopathie existiert.
Genre: Interview
Starker Anstieg der Masernfälle in diesem Jahr Lindner, Udo und Lorenz, Stephan PUBLIC 2017-05-13 lesen printer kommentar

(FP 13.05.2017)  Aktuell sind vor allem der Raum Zwickau und Mittelsachsen betroffen. Alle Erkrankten sind nicht geimpft. Erneut stellt sich die Frage, wie sich der Masernschutz verbessern lässt. Erst kürzlich hat das für Impfungen zuständige Robert-Koch-Institut kritisiert, dass zu viele Kinder in Deutschland nicht oder zu spät geimpft würden. Demnach hätten nur knapp drei Viertel aller im Jahr 2013 geborenen Kinder in ihren ersten zwei Lebensjahren die empfohlenen Masern-Impfungen erhalten. Tendenz steigend.

Genre: Journalismus
Ordnungen der Liebe oder lieber selber Ordnung schaffen? Familienaufstellungen und Systemische Therapie im Vergleich. Bange, Uta - Sekteninfo NRW PUBLIC 2017-05-08 lesen printer kommentar

Die meisten Familienaufstellungen gehen zurück auf die Arbeit von Bert Hellinger. Inzwischen gibt es aber auch diverse Weiterentwicklungen und Variationen der ursprünglichen Form. Die Begriffe „Familienaufstellung“ und „Familienstellen“ sind nicht geschützt. Jede/r kann und darf sein Angebot so nennen. Esoterische Anbieter bieten neben Schamanismus und Engelmeditationen auch „Karma-Aufstellungen“ an und suchen nach Traumatisierungen in früheren Leben. Andere bieten „systemische Tieraufstellungen“ an und schaffen Verbindungen zwischen Symptomen bei Tieren und Menschen. Es gibt aber auch seriöse Aufstellungsarbeit innerhalb der wissenschaftlich anerkannten Systemischen Psychotherapie. Es ist das Anliegen dieses Textes, die Methode der Familienaufstellung vorzustellen und aufzuzeigen, was seriöse von unseriösen Angeboten unterscheidet. Wer eine Familienaufstellung machen möchte, sollte sich genau überlegen bei welchem Anbieter und in welchem Rahmen diese stattfinden soll. Wichtig ist es darauf zu achten, welchen beruflichen Hintergrund der Anbieter hat und welche Ausbildungen er absolviert hat.

Genre: Fachmagazin
Eine Frage des Glaubens Brüggemann, Axel - derFreitag 22.03.2017 PUBLIC 2017-03-27 lesen printer kommentar

(derFreitag 22.03.2017) In fast allen Religionen ist die Erlösung das Ziel menschlichen Daseins. Im Islam findet sie im Paradies statt, im Judentum wird für das Erscheinen eines goél, eines Erlösers, gebetet. Und der christliche Erlöser Jesus ist bereits in Vorleistung getreten. Allein der Buddhismus sieht keinen Erlöser vor, sondern setzt auf die Erleuchtung jedes Einzelnen zum Wohle der Welt. In der Regel streben Erlöser nicht offiziell nach Macht, sondern „rutschen“ in ihre Rolle, werden hineingedrängt oder definieren sie als von höherer Macht oder vom Volk gegeben. Der Erlöser ist ein Anführer, dessen Korrektiv er selbst bildet. Tatsächlich sind die meisten historischen Erlöser allerdings krachend gescheitert. Statt des Himmels haben sie die Hölle geschaffen. Und ebenso wie der Populismus nur durch die dauernde Eskalation des Skandals funktioniert, funktioniert die Erlösung in der Regel nur als ewig wiederkehrendes Versprechen. Ja, mehr noch: Irgendwann ist es so weit, dass der Erlöser selber die Erlösung immer wieder vertagen und neue Gründe dafür finden muss, warum sie noch nicht stattfinden kann.

 

Genre: Beitrag
"Wer hilft, hat recht!" - Reiki am Unfallkrankenhaus Berlin Koziel, Annette, reiki-magazin.de/ausgabe-2/12 PUBLIC 2017-03-20 lesen printer kommentar

(Reikmagazin 2/12) Das Unfallkrankenhaus Berlin (ukb) ist ein  Ort der modernen Medizin mit 85.000 Behandlungsfällen im Jahr. Das UKB ist Lehrkrankenhaus der Charité. Rationales Denken und pragmatisches Vorgehen bestimmen die Arbeit. Es mag überraschen, doch heute arbeiten am Unfallkrankenhaus Berlin drei festangestellte Entspannungs-Therapeuten, die jährlich rd. 4.000 Reiki-Behandlungen geben. Und: 70 Mitarbeiter im Pflegebereich und eine Ärztin praktizieren Reiki privat. Vergleichbares vermelden zu können, darauf hatte das Reiki Magazin lange gewartet, nun ist es soweit: Dies ist die Geschichte eines Zusammenwirkens von Schulmedizin und Reiki, als Teil eines umfassenden Therapiekonzeptes, wie es das in dieser Regelmäßigkeit und Intensität bisher in Deutschland noch nicht gab. Ermöglicht hat das auch die pragmatische Einstellung der Berufsgenossenschaften,

Genre: Internet-Blog allgemein
USA Behörde prüft Todesfälle durch Homöopathie Meriot, Julia PUBLIC 2017-02-24 lesen printer kommentar

Homöopathische Arzneimittel enthalten keinen Wirkstoff, der eine Krankheit heilen könnte. Den meisten Nutzern ist das egal, denn der Placebo-Effekt allein kann Leiden lindern. Er entsteht durch Zuwendung und eine positive Erwartungshaltung. Die Mittel auszuprobieren kann also nicht schaden, denken viele. Zumal Globuli und Co. als nebenwirkungsarm gelten. Aktuelle Untersuchungen aus den USA zeigen jedoch, dass im Umgang mit den Arzneien durchaus Vorsicht geboten sein kann.

Genre:
Ein sehr unübersichtliches Feld - von der Esoterik zum Rechtsextremismus Soldt, Rüdiger PUBLIC 2017-01-27 lesen printer kommentar

Was als Esoterik begann, endete im Rechtsextremismus. Wie kurz dieser Weg sein kann, offenbart der Fall des „keltischen Druiden“ aus Baden. Fast hätte sich der am Mittwoch verhaftete mutmaßliche Rechtsterrorist Burghard B. im badischen Brühl ein Denkmal gesetzt. Im Naturschutzgebiet Backofen-Riedwiesen am Rhein wollte der Mann mit seinem „Förderverein Steinkreis Brühl“ einen magischen Platz einrichten. Ähnlich wie Stonehenge in England. Der zu diesem Zeitpunkt 62 Jahre alte Mann hatte sogar schon damit begonnen, ein paar Steine auf einer Fläche am Rande der Stadt zu verteilen.   Er werde dann auch Sonnwendfeiern veranstalten  kündigte Burgham B. an, der sich als „keltischer Druide oder als „Burgos von Buchonia“ vorstellte und sein Alter mit 2500 Jahren angab.  „Buchonia“ ist der lateinische Name für Rhön, woher der Verdächtige stammt. Gemessen an seinen merkwürdigen Ansichten nahmen ihn die Kommunalpolitiker in Brühl und die regionalen Medien lange Zeit ziemlich ernst.

Genre: Journalismus
Neue Suche Seite: 1 (von 10) Anfang <== ==> Ende BEENDEN

Creative Commons Lizenzvertrag Edition VIKAS 2006-2016/FEPA V 2.1-2016